Aus welchen Orten kommen die Schüler von Klavierunterricht-Bergstrasse.de?

Aus welchen Orten kommen eigentlich deine Schüler in den Klavierunterricht?
Wieviel Kilometer Weg ist normal?

Das ist eine Frage die mir relativ häufig gestellt wird. Im Gegensatz zu vielen Musikschulen, die einen relativ engen Einzugsbereich haben, ist der Kreis bei mir deutlich größer. Er erstreckt sich im Süden in den Bereich Mannheim/Heidelberg bis ins Neckartal, über die hessische Bergstrasse (z.b. Pfungstadt, Alsbach, Bickenbach, Eberstadt) nach Darmstadt, den angrenzenden Odenwald, rüber Richtung Osten nach Dieburg, weiter nach Norden bis Frankfurt, die A3 hoch über Mainz, Wiesbaden bis nach Limburg,  und wird im Westen vom Rhein und Ried begrenzt (Gernsheim, Nierstein, Oppenheim).

Mein Unterrichtsraum / Studio ist verkehrstechnisch gut erreichbar.

Schüler die jede Woche mein regelmäßiges Unterrichtsangebot nutzen, kommen meist aus der Nähe. Klavierschüler, die mehr Anfahrskilometer benötigen, nutzen gerne die Möglichkeiten zu Doppelstunden in zeitlich weiteren Abständen.

Kostenlose PDF – Skripte und Videotutorials für meine Klavierschüler ergänzen den Pianounterricht, auch wenn der Klavierlehrer nicht um die Ecke wohnt. So kann der Schüler die Unterrichtsstunde strukturiert zu Hause am Tasteninstrument nacharbeiten, Sachverhalte nochmal nachvollziehen und wird zwischen den Unterrichtsstunden nicht alleine gelassen.

Interessiert? In einer Probestunde können wir uns kennenlernen.