Bebopskalen über II V I

Eine Technikübung für II-V-I-Verbindungen, die sowohl die linke als auch die rechte Hand trainiert.

Die Bebopskala besteht aus acht Tönen und eignet sich hervorragend für die Improvisation im Swing/Bebop Stil. Wer die Modi dorisch, mixolydisch und ionisch mit Beboptönen anreichern möchte, kann diese mit dieser Übung tun. Gleichzeitig trainierst du deine Voicings für II-V-I Verbindungen.

PDF (rechter Mausclick erlaubt das Abspeichern auf deiner Festplatte)