Bud Powell Voicings Grundlagen

Ein neues Skript ist online.

Wie macht man als Jazzpianist seine ersten Voicings? Wie spiele ich Akkorde mit einer Hand, damit die andere Hand frei ist für Melodien oder Soli? Welche Stimmführung hilft mir, dass ich Akkorde gut miteinander verbinden kann?

Bud Powell Voicings sind dafür wunderbar geeignet. In diesem Tutorial erfährst du was ein „low-intervall-limit“ ist. Wie du diese Voicings bildest, wie man mit diesem Voicingtyp eine II-V-I Verbindung spielen kann und noch vieles mehr.

Grundlagenmaterial für den Jazz – Klavierunterricht

PDF

Du kannst dir auch ergänzend das entsprechende Tutorial auf meinem Youtube – Kanal anschauen.

Bebopskalen über II V I

Eine Technikübung für II-V-I-Verbindungen, die sowohl die linke als auch die rechte Hand trainiert.

Die Bebopskala besteht aus acht Tönen und eignet sich hervorragend für die Improvisation im Swing/Bebop Stil. Wer die Modi dorisch, mixolydisch und ionisch mit Beboptönen anreichern möchte, kann diese mit dieser Übung tun. Gleichzeitig trainierst du deine Voicings für II-V-I Verbindungen.

PDF (rechter Mausclick erlaubt das Abspeichern auf deiner Festplatte)