Blues in E-Dur spielen lernen

Für alle die neu in das Thema Blues, Improvisation, Akkorde reinschnuppern wollen, gibt es ein neues Skript. Angelehnt an den Titel „sweet home chicago“ von den Blues Brothers entwickelt man ein einfaches Begleitkonzept für die linke Hand. Die rechte Hand macht erste Schritte mit der Bluestonleiter in E.

Bluestonleiter in E Seeheim-Jugenheim
Die Bluestonleiter von E

Bebopskalen über II V I

Eine Technikübung für II-V-I-Verbindungen, die sowohl die linke als auch die rechte Hand trainiert.

Die Bebopskala besteht aus acht Tönen und eignet sich hervorragend für die Improvisation im Swing/Bebop Stil. Wer die Modi dorisch, mixolydisch und ionisch mit Beboptönen anreichern möchte, kann diese mit dieser Übung tun. Gleichzeitig trainierst du deine Voicings für II-V-I Verbindungen.

PDF (rechter Mausclick erlaubt das Abspeichern auf deiner Festplatte)